Blumenbewässerung

In diesem Artikel wird festgehalten, wie ein Bewässerungssystem mithilfe eines ESP32 (Wemos LOLIN32 V1.0.0) realisiert wurde.

Das Konzept

Da ich immer mal für eine längere Zeit nicht zuhause bin, möchte ich ein minimales IOT-Bewässerungssystem erstellen, mit dem automatisiert die Blumen gegossen werden.

Die wichtigsten Features sind zunächst (1) eine Möglichkeit zur Erfassung der aktuellen Bodenfeuchtigkeit, (2) die Möglichkeit zur kontrollierte Bewegung einer definierten Wassermenge in den Blumenuntersetzer.

Es muss eine Methode ermittelt werden, um automatisiert die Blumen zu bewässern. Beispielsweise:

  • wenn ein Grenzwert unterschritten wird
  • wenn die Feuchtigkeit für x Tage unter einem Grenzwert liegt

Weitergehende Features sind (1) die Protokollierung und Visualisierung der Messwerte und der Gießen-Aktion, und (2) die Bewässerung auf Knopfdruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.